Internationales Turnier in Prato Sornico (02.01-04.01.20)
Internationales Turnier in Prato Sornico (02.01-04.01.20)
Bayern-Auswahl mit 6 U13-Spielern vom EHC München

Von links nach rechts: Pepino Langmeier, Henri Tölg, Oliver Lacko, Jakob Resch, Lennart Britsch und Luca Golbeck

Schöne Bestätigung für das EHC-Nachwuchskonzept und U13-Coach Matt Nee: 

Gleich 6 Spieler des Jahrgangs 2007 unserer Nachwuchsabteilung  wurden vom bayerischen Eishockeyverband im Rahmen der BEV-Talentförderung für das internationale Turnier in Prato Sornico  (Tessin/Schweiz) nominiert und vertraten dort die bayerischen Farben hervorragend. 

Drei Tage lang kämpften zwei BEV-Teams, sowie die Auswahlmannschaften aus Graubünden und dem Tessin auf sehr hohem Niveau um Tore und Punkte. Die BEV-Teams passten sich schnell an das höhere Tempo und die körperbetontere Spielweise der Schweizer Auswahlmannschaften an und belegten in der Endabrechnung die Plätze 1 und 3. 

Herzlichen Glückwunsch.  

Verfasser: Michael Tölg