Derby in München
Derby in München
Klarer Sieg für unsere U12

 

Spielbericht EHC München – Wanderers Germering
Zweiter Sieg eingefahren

 

Zum zweiten Spiel in dieser Saison waren die Wanderers aus Germering bei uns im Oly zu Besuch, Nach den Ergebnissen der ersten Spieltage in der Gruppe ging unsere Mannschaft als Favorit in die Begegnung.

 

1. Drittel
Bereits in der zweiten Minute gelang es den Münchnern sich im Drittel der Wanderers festzusetzen, der zweite Block machte Druck auf das Tor des Gegners und schoß das frühe Tor zur 1 : 0 Führung. Ein Powerplay in der fünften Minute nutzte wiederum unsere zweite Reihe, um die Führung auf 2:0 aus zu bauen.  In der achten Minute erhöhte der erste Block, mit einem schönem Kombinationsspiel vor dem Tor der Gegner, auf 3:0. Bis zur ersten Drittelpause gelangen den Jungs noch drei weitere Tore zu einer komfortablen 6:0 Führung.
  
2. Drittel
Nach der guten Leistung im ersten Drittel, spielte das Team nun etwas fahrlässig und lies die Wanderers besser ins Spiel kommen. Man konnte zwar drei Tore erzielen, musste aber auch zwei Gegentore hinnehmen.
  
3. Drittel
Wie es schien, hatte der Trainer in der Kabine die richtigen Worte gefunden, da nun wieder alle drei Reihen konzentriert zu Werke gingen. So erspielten sich die Jungs eine Vielzahl von Chancen und konnten noch vier weitere Tore zum Endstand von 13:2 erzielen .

Fazit:
Das Team ist als einziges bisher ohne Verlustpunkt in der Gruppe 1. Mit dem zweiten Sieg sind schon vier Punkte eingefahren. Damit ist ihnen ein besserer Start als im letzten Jahr gelungen. 
Kommendes Wochenende erwarten uns zwei Auswärtsspiele in Füssen und Augsburg.