4. Internationaler Kids Cup 2019 Wien / Abschluss der Saison 2018/2019
4. Internationaler Kids Cup 2019 Wien / Abschluss der Saison 2018/2019
27.04.2019 bis 28.04.2019


Zum Abschluss der Saison stand für die Jungs und Mädels noch der Kids Cup in Wien auf dem Programm.

In der Vorrunde der Gruppe B hatten es unsere Spieler/innen mit den Teams der Junior Capitals Schwarz, EC Okanagan Vienna Tigers, HC Sreici Jindrichuv Hradec und EC Panaceo VSV zu tun.

 Ergebnisse der Vorrunde:

EHC München gegen HC Sreici Jindrichuv Hradec (3:1),

EHC München gegen EC Okanagan Vienna Tigers (7:3),

EHC München gegen Junior Capitals Schwarz (7:3) und

EHC München gegen EC Panaceo VSV (1:6).

Trotz drei Siegen und nur einer Niederlage hatte unser Team das Glück nach den Vorrunden-Spielen nicht auf seiner Seite. Sie beendeten die Vorrunde - trotz Punktgleichheit der ersten drei Teams - aufgrund eines schlechteren Torverhältnisses nur auf Platz drei.

In 1. Spiel der Finalrunde hatten die Jungs und Mädels es dann mit dem HC LEV Slany (4. der Vorrunde in Gruppe A) zu tun. Die 3:0 Führung konnten die Jungs leider nicht über die volle Spielzeit retten und verloren im Shoot-Out mit 3:4. Die Enttäuschung über den Abschluss der Vorrunde saß wohl tiefer als gedacht.

Im Spiel um Platz 7 konnte das Team wieder zu alter Stärke zurückfinden und gewann mit einem deutlichen 7:0 gegen die Junior Capitals Gelb.

Die Jungs und Mädels feierten nach der Medaillen- und Pokalvergabe ihren Erfolg auf dem Eis und in der Kabine.

 
Wir bedanken uns bei allen mitgereisten Eltern, Großeltern und Bekannten der Kinder.

Mein persönlicher Dank geht an die Betreuer der U9 II, die sich wie immer zwei Tage lang um das Wohl der Kinder, sowohl in der Kabine als auch auf dem Eis, gekümmert haben. Im Namen der Kinder, der Eltern und den Betreuern möchte ich einen besonderen Dank an "unsere" zwei Fotografen, Robert Heilmann und Harry Fodor, richten. Durch die vielen Fotos bleibt uns allen das Turnier sehr lange in Erinnerung. Ohne diese tolle Unterstützung wäre ein Turnier nicht zu schaffen.

Mein herzlichster Dank geht an den Förderverein Eishockey München e.V. für die erneute Übernahme der Startgebühr in Höhe von 250,00 €.

Zum Abschluss der Saison 2018/2019 wünsche ich allen Kindern und Eltern, den Trainern und Beteuern eine erholsame Sommerpause. Den Kindern wünsche ich in ihren neuen Teams (ob U9 oder U11) viel Erfolg.

 

Verfasser: Gottfried Meltzer, Mannschaftsführer U9 II