U20 fährt nächsten Sieg ein
U20 fährt nächsten Sieg ein
Starkes zweites Drittel entscheidet Spiel


7R6A5181a kl


Zum Heimspiel am vergangenen Samstag waren die Gäste aus Geretsried geladen.

Das Vorbereitungsspiel konnte unsere Mannschaft ja schon für sich entscheiden und auch bei dieser Partie wollte man als Sieger vom Eis gehen.

Der Trainer warnte unsere Jungs diesmal im Vorfeld das Spiel nicht auf die leichte Schulter zu nehmen. Da die Gegner nur mit elf Mann angereist sind, kann es schnell sein, dass diese über sich hinauswachsen. So kam es dann leider auch und nach dem ersten Drittel stand ein 1:1 auf der Anzeigetafel.

Nach der Pause legte unser Team das statische Spiel ab und trat wieder sicherer auf. Deshalb gelangen unserer U20 dann auch in kürzester Zeit vier Tore.

Der letzte Abschnitt endete wieder 1:1, weil die Münchner das Tempo etwas rausnahmen und den Gegner wieder stärker machten.

Für das Spitzenspiel gegen die SG Waldkraiburg/Berchtesgaden am kommenden Samstag müssen unsere Jungs auf den Punkt ihre Leistung abrufen, damit die wichtigen Punkte in München bleiben.

Die U20 freut sich natürlich über Unterstützung durch die Fans im Stadion. Spielbeginn 16:45 Uhr im Olympia Eisstadion. Für Verpflegung ist gesorgt. Eintritt frei.

Endergebnis
EHC München U20 gegen ESC Geretsried 6:2 (1:1 | 4:0 | 1:1)

Tore / Assists
11:02 | 1:0 | Aigner Philipp (Schwerdtfeger Sean)
13:35 | 1:1 | Stöber Fabian (Zöhren Florian)
21:56 | 2:1 | Schwerdtfeger Sean (Herpers Christian)
22:38 | 3:1 | Bernau Linus (Kovac Marvin)
26:06 | 4:1 | Kovac Marvin (Aigner Philipp, Bernau Linus)
27:11 | 5:1 | Hagn Leonhard (Aigner Philipp)
47:39 | 5:2 | Schneider Frank (Zöhren Florian)
52:08 | 6:2 | Bernau Linus (Schwerdtfeger Sean)

Nächstes Spiel
Samstag, 01. Dezember 2018 | 16:45 Uhr | EHC München U20 gegen SG Waldkraiburg/Berchtesgaden


Verf. M. Hobelsberger / M. Aigner
Bilder A. Aigner
Link zu den Fotos

 7R6A5149 kl37R6A5100 kl37R6A5273 kl27R6A5133 kl7R6A5193