Erstes Vorbereitungsspiel der Knaben in Augsburg
Erstes Vorbereitungsspiel der Knaben in Augsburg

Erstes Vorbereitungsspiel der Knaben in Augsburg

Hallo liebe EHC München Freunde, Fans und Eltern.

Das Spiel unserer Knaben war im ersten Drittel recht durchwachsen. Die Augsburger, die schon ihre ersten Spiele hinter sich gebracht haben, gingen mit drei Treffern in Führung.

Mit Anfang des zweiten Drittels und den motivierenden Worten unseres Trainers Frank Hohenadl, kamen die Jungs nach einer Vorlage von Luis Bernhofer und dem Tor durch Leon Bußmann langsam ins Spiel. Die Panther fanden im Zweiten Drittel kein Mittel gegen unsere Knaben und so war es nur eine Frage der Zeit, bis Oliver Wolczanski nach einem Zuspiel von Lenny Reik den Anschlusstreffer zum 3:2 erzielen konnte.

Im letzten Drittel konnten unsere Gastgeber noch einmal den Vorsprung erhöhen, unsere Jungs gaben sich aber nicht geschlagen und der erneute Anschlusstreffer durch Finn Bujok nach Vorlage von Fabian Köhler zeigte dies auch. Ein beeindruckender Alleingang von Igor Bujok, der nur mit einem Faul gestoppt werden konnte, leitete die spannende Endphase des Spiels ein. Der Trainer nahm eine Auszeit, um unseren Torhüter Paul Fischer aus dem Spiel zu holen. Das Überzahlspiel sechs gegen vier sollte den Ausgleich liefern, jedoch war die Zeit dafür zu knapp und so ging der Gewinn mit 4:3 an Augsburg

Fazit des ersten Auftaktes unserer Mannschaft  - Sehr gut und weiter so.