Deutlich überlegen
Deutlich überlegen
U13 gewinnt zweistellig gegen Deggendorf

29.02.2020          EHC München – Deggendorfer SC   13:2 (5:1; 5:1; 3:0)

Deutlich überlegen  - U13 gewinnt zweistellig gegen Deggendorf

Weiterhin stark ersatzgeschwächt musste unsere U13 am Samstag zu Hause gegen Deggendorf antreten.

Doch schnell wurde klar, dass an diesem Nachmittag auch ohne wichtige Stammspieler nichts anbrennen würde.

Die Münchner waren den Deggendorfern in allen Belangen überlegen und ließen den tapfer kämpfenden Gästen nicht den Hauch einer Chance. Bereits zur Mitte des ersten Drittels war das Spiel entschieden.

Einseitige Spiele werden im Verlauf dann oft unansehnlich, weil jeder nur noch versucht, sein Punktekonto aufzubessern. Nicht so an diesem Tag: die EHC-Jungs kombinierten weiter und hielten sich von der Strafbank fern. Die Tore fielen zwangsläufig, insbesondere die 3. Reihe konnte sich auszeichnen.

Am Sonntag wartet auswärts mit dem Tabellenführer und designierten Meister Nürnberg eine ungleich schwerere Aufgabe auf die Jungs von Trainer Matt.

Verf.: Michael Tölg