Und täglich grüßt das Murmeltier
Und täglich grüßt das Murmeltier
U13 unterliegt Bietigheim knapp und unglücklich


01.02.2020           E
HC München – SC Bietigheim   2:3 (2:1; 0:0; 0:2)

Und täglich grüßt das Murmeltier

U13 unterliegt Bietigheim knapp und unglücklich

Mit den Worten „Am Ende wieder bitter“, ging Coach Matt nach dem Spiel von der Trainerbank zur Abschlussmoderation zu den Jungs in die Kabine. Vor allem auch durch ein gutes Abwehrverhalten - gegen eine durchschnittlich körperlich etwas größere Bietigheimer Mannschaft – konnte der EHC bis zur 50igsten Spielminute ein verdientes 2:1 verteidigen. Wie schon zuvor waren wir auch Mitte des letzten Drittels dem dritten Tor eigentlich näher als Bietigheim dem Ausgleich.

Aber…2x kurz hintereinander nicht aufmerksam in der neutralen Zone - und schon hatten die Bietigheimer die Situation mit schnellen Spielzügen eiskalt ausgenutzt und das Spiel gedreht.

Wie schon so oft in der Meisterrunde: Die Münchner waren die bessere Mannschaft, die Punkte gingen aber wieder an den Gegner. Vielleicht gelingt es ja schon morgen, die kleinen Fehler mit fataler Wirkung zu reduzieren und sich wieder mal für ein gutes Spiel zu belohnen – zu Gast im Oly sind die Kollegen aus Schwenningen.

Verf.: EHC U13 Redaktionsteam