Zwei gute Drittel
Zwei gute Drittel
U13 gibt Spiel in Rosenheim am Ende aus der Hand

27.10.2019           Starbulls Rosenheim – EHC München 7:2 (1:1; 3:1; 3:0) 

Zwei gute Drittel

U13 gibt Spiel  in Rosenheim am Ende aus der Hand

Aus den Fehlern vom Hinspiel (drastischer Leistungseinbruch in der zweiten Spielhälfte) die richtigen Konsequenzen ziehen: Somit war das Motto für den Spieltag eindeutig vorgegeben. Mit einem Torschuss-Plus von 19:12 und sichtbar besserem „Scheibe laufen lassen“, hat die EHC-Mannschaft in den ersten beiden Dritteln genau dieses Motto sehr gut umgesetzt. Man ging zwar mit einem 2:4 ins letzte Drittel, allerdings war ein „Drehen“ des Spielstands zu Beginn des dritten Drittels noch absolut realistisch.

Weil das Spiel am Ende aber leider mit 2:7 und damit einer auf dem Papier deutlichen Niederlage ausging, wird der Trainer mit den Spielern – v.a. mit Blick auf die anstehenden schweren Begegnungen in der zweiten Saisonhälfte - das „Warum“ genau aufarbeiten.

Verf.: Wolfgang Langmeier