Deutlich überlegen
Deutlich überlegen
U13 holt sich die ersten 3 Punkte gegen Tölz

28.09.2019           EHC München – EC Bad Tölz 11:2 (4:1; 3:0; 4:1)  

Deutlich überlegen

U13 holt sich die ersten 3 Punkte gegen Tölz

Bereits beim Warm-up der EHC Jungs spürte man als Zuschauer, dass sie sich vorgenommen haben, diesen Spieltag konzentriert anzugehen. Um die Chance auf einen der beiden ersten Tabellenplätze in der Qualifikationsrunde zu wahren, musste gegen Tölz ein Sieg her. Schnelle Führungstore zum 3:0 durch gutes Offensive-Spiel – hervorzuheben zahlreiche „schöne“ Kombinationen vor allem der ersten EHC-Reihe – und somit musste man sich zu keinem Zeitpunkt mehr im Spielverlauf Sorgen machen, das gesteckte Ziel nicht zu erreichen. Zu wenig Gegenwehr kam insgesamt von den Tölzern, die sich durch viele Strafzeiten zusätzlich geschwächt haben. Auch der beste Tölzer Spieler – der Torwart – konnte mit einigen guten Paraden, die hohe Niederlage nicht verhindern.

Mit diesem Team-Erfolgserlebnis geht’s am nächsten Tag zum Auswärtsspiel nach Peiting.

Verf.: Wolfgang Langmeier