Perfektes Wochenende
Perfektes Wochenende
U13 gewinnt auch gegen Ravensburg und holt 6 Punkte

10.03.2019                                                          EHC München – EV Ravensburg 5:1 (1:0; 1:0; 3:1)

Perfektes Wochenende

U13 gewinnt auch gegen Ravensburg und holt 6 Punkte

Zum Ende einer ereignisreichen Saison zeigt die Formkurve des Teams von Trainer Matt Nee wieder nach oben. Nach dem überzeugenden Sieg vom Vortrag in Rosenheim taten sich die Münchner gegen den Tabellenletzten aus Ravensburg allerdings lange schwer.

Trotz erdrückender Überlegenheit gelang den EHClern im ersten Drittel nur ein einziger Treffer.

Das zweite Drittel begannen die Münchner mit 2 Mann mehr auf dem Eis und konnten diese Gelegenheit zum 2:0 nutzen. Auch im 2. Abschnitt wurden wieder reihenweise Chancen versiebt, allerdings bekam nun auch der Münchner Goalie ausreichend Chancen sich auszuzeichnen.

Im letzten Abschnitt gelang den Gästen  - ebenfalls bei 5 gegen 3 – der Anschlusstreffer. Das Spiel kippte jedoch nicht mehr. Der sehr gute Münchner Goalie hielt alles, was auf seinen Kasten kam und vorne trafen nun auch die Stürmer. Drei Tore in den letzen 10 Minuten besiegelten den letztlich ungefährdeten, aber glanzlosen Arbeitssieg.

Die beiden letzten Spiele der Meisterrunde am nächsten Wochenende haben es noch einmal in sich, der EHC trifft auf die beiden überragenden Teams der Saison. Zunächst stellt sich am Samstag der ERC Ingolstadt im Olympia-Eisstadion vor, am Sonntag geht es zum Spitzenreiter nach Landshut. Vielleicht gelingt dem Team von Matt Nee ja zum Abschluss noch eine Überraschung.

Verf. Michael Tölg