U11 beim ALPENCUP in Innsbruck
U11 beim ALPENCUP in Innsbruck


IMG 9161

Am Sonntag, den 15.09.2019 stand für unsere U11 und U9 das Freundschaftsturnier ALPENCUP in Innsbruck auf dem Programm. 

Früh morgens um 7:30 Uhr standen Spieler, Betreuer und Eltern am Parkplatz vor dem Olympia Eisstadion, um gemeinsam mit dem Bus dorthin zu reisen.

Das erste Highlight des Tages war – was zu diesem Zeitpunkt noch niemand wusste, aber die Kinder insgeheim hofften – dass wir mit dem Red Bull München Bus von Autobus Oberbayern abgeholt wurden. Selbstverständlich war spätestens jetzt die Begeisterung groß und das frühe Aufstehen vergessen. 

Auf dem Eis in Innsbruck trafen wir dann mit unserer hoch motivierten U11 auf starke Gegner, die unsere Jungs ganz schön forderten. So fuhren wir nach dem Turnier mit Platz vier nach Hause. Unsere U11 ging motiviert in jede Begegnung, kämpfte konzentriert, arbeitete hart und behielt stets die Freude am Spiel. 

Zusammenfassend war es ein rundum schöner Tag, der uns eine großartige Gelegenheit gab Freundschaften zu knüpfen und den Zusammenhalt im gesamten Team deutlich stärken wird.

An der Stelle möchten wir auch unserer Vorstandschaft für die Organisation des Busses recht herzlich danken, die uns eine so fabelhafte Möglichkeit gegeben hat als Team zusammenzufinden.

Ebenfalls bedanken wir uns sehr herzlich beim HC Innsbruck für die tolle Organisation des Turniers und die freundliche Betreuung. VIELEN DANK!


Verf.: Alexander Lipp / MF U11-3


IMG 9165IMG 9166IMG 9164IMG 9167IMG 9162IMG 9158IMG 9157IMG 9159